Messen mit innovativen Messsystemen

Dynamisch mechanische Analyse (DMA) eines O-Rings mittels LNP-Mikroindentation

Das Video zeigt die ortsaufgelöste dynamisch mechanische Analyse (DMA) eines O-Rings.
Die Antastrichtung ist axial im Zenit und verläuft entlang der runden Geometrie des O-Rings. Die Tastspitze dringt modulierend in das Material ein und liefert an jedem Punkt den Speicher-, Verlustmodul und das Verhältnis der beiden den tan (d). Die unterschiedlichen Werte werden farbig in Form eines Gebirgszuges dargestellt.
Dieses 3D Diagramm zeigt plastisch die im Inneren des Bauteils vorliegenden Inhomogenitäten. Diese Form der  Visualisierung hilft der Beurteilung von material- und fertigungsbedingten Abweichungen des Bauteils.

 

 

Das Video auf Youtube anschauen

Vorheriger Beitrag
Einblick in die Fertigung
Nächster Beitrag
Zum ISGATEC O-Ring Forum 2020
Rendering eines Messergebnisses in Form eines 3D Diagramms das über dem gemessenen O-Ring schwebend dargestellt ist
Menü