VLRH-Messung

Normprüfverfahren

VLRH-Messung mit dem LNP® nano touch nach DIN ISO 27588

Der Wechsel der IRHD-M zur VLRH-Methode erfolgt durch einen Tausch der Tastspitze und der Ringauflage. Außerdem wird die Messkraft von 153,3 mN auf 100 mN reduziert. Mit nur einem Messgerät ist somit die Messung von IRHD-M und VLRH in einer nie gekannten Güte möglich – an der Messsäule oder direkt am Werkstück.

153,3 mN
Messkraft

Für Shoreprüfungen empfehlen wir Ihnen LNP® 2

Produkte

geeignet für VLRH Messungen nach DIN ISO 27588
Interessiert an mehr Normprüfverfahren?

Lesen Sie auch:

IRHD-M-Messung

Bei herkömmlichen Testgeräten ist bei größeren Endprodukten meist nötig, kleinere Probestücke aus dem fertigen Werkstück zu schneiden oder extra Prüfplatten…
Menü