IRHD-M-Messung

Normprüfverfahren

Unser neues Härtemessystem!

Unser neues Härtemessystem!

Wir sind Stolz Ihnen unser erstes Produkt der LNP-Normprüffamilie vorstellen zu dürfen!
Dieses Härteprüfgerät ist dazu gedacht vor allem IRHD-M nach DIN ISO 48 oder auch die Kugeldruckhärte zu prüfen.
Als Tischgerät ist LNP IRHD-M  flexibel einsetzbar: Im Labor, in Produktionsnähe oder wo immer Sie eine hochgenaue Prüfung von Elastomeren und Kunststoffen brauchen. Unser Härteprüfer misst mit einer nie dagewesenen Auflösung von 0,01° und das sogar vollautomatisch.

Zu LNP® IRHD-M

IRHD-M mit dem LNP® nano touch messen

Die Messung der Mirkohärte ist ein wichtiges Instrument zur Bestimmung der Materialeigenschaften von Elastomeren.

Der Härtegrad lässt sich mit dem IRHD-M Verfahren an Elastomer, Kunststoff- oder Gummiteilen schon ab einer Materialstärke von 1 mm in 35 Sekunden bestimmen.
Bei herkömmlichen Testgeräten ist es bei größeren Endprodukten meist nötig, kleinere Probestücke aus dem fertigen Werkstück zu schneiden oder extra Prüfplatten herzustellen, um daran den IRHD-M Wert zu bestimmen. Mit LNP® nano touch Testsystemen ist es erstmals möglich, zerstörungsfreie Mikro IRHD-Härtemessungen an gummielastischen Materialien direkt im Herstellungsprozess oder am Fertigbauteil durchzuführen. Mit einem tragbaren Gerät.
Bei den Messgeräten LNP® 1 bis LNP® 323 ist dieses Verfahren neben vielen anderen Messverfahren inklusive. LNP® IRHD-M ist jedoch speziell darauf ausgelegt die  Härterüfung nach der Norm DIN ISO 48 durchzuführen.

IRHD-M-Härtemessung mit Normringauflage

Die Basis der Normringauflage bildet ein Doppelwippensystem, dass die Normanpresskraft der Ringauflage auf die Probe erzeugt und sich gleichzeitig auf der Oberfläche des Prüfkörpers selbst ausrichtet. Die beiden Kufen begrenzen die Bewegung des manuellen Stativs nach unten. Sie ermöglichen das mobile Messen direkt an großen Werkstücken wie zum Beispiel an einem Autoreifen.

Produkte zum Messen der Kugeldruck-
härte:

Zubehör das bei der Normgerechten Härteprüfung nach DIN ISO 48 sehr nützlich ist.

Interessiert an mehr Normprüfverfahren?

Lesen Sie auch:

Menü